Buchverlag Kunst

 

Dieter Hanitzsch - Karikaturen

Alles fing damit an, dass ihn ein Redakteur einer bayerischen Lokalzeitung im Wirtshaus fragte, ob er
denn auch Bürgermeister und Landräte zeichnen könnte. Dieter Hanitzsch, der gelernte Bierbrauer,
konnte - und bald waren seine Porträts mit dem unverkennbaren kräftigen, bäuerlichen Strich auch bei
anderen Blättern (zum Beispiel "Abendzeitung", "Süddeutsche Zeitung", "General-Anzeiger") gefragt.
Inzwischen zählt Hanitzsch zu den bekanntesten deutschen Karikaturisten. Sein beliebtestes Opfer
unter den Politikern war der frühere Ministerpräsident Franz Josef Strauß. SZ-Autor Herbert Riehl-Heyse
(im April 2003 verstorben) beschreibt die ungewöhnliche Karriere des ideenreichen Zeichners, der über
Jahrzehnte mit seinen hintersinnigen Cartoons das Zeitgeschehen kommentiert hat.

ISBN-10: 3-927437-08-5
ISBN-13: 978-3-927437-08-1

Preis: 15,00 Euro (inkl. 7% MwSt.)

Liefer- und Versandbedingungen