Buchverlag Kunst

 

Hermann Albert - Bilder und Zeichnungen

Er steht der Kunst der Griechen und Etrusker näher als gedacht. Die Rede ist von dem 1937 in Ansbach
(Mittelfranken) geborenen Künstlers Hermann Albert. Blickt man auf seine in diesem hochwertigen Katalog
abgebildeten Gemälde und Zeichnungen, dann lesen sich diese wie eine malerische Apotheose der Skulptur.
Dr. Hans Albert Peters schrieb als Direktor des Kunstmuseums Düsseldorf im Ehrenhof die Einführung zu der
phrasenlosen Malerei von Albert, in der die Tektonik des Organischen herausgearbeitet wird. Der Künstler
lehrte viele Jahre als Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

ISBN-10: 3-927437-07-7
ISBN-13: 978-3-927437-07-4

Preis: 10,00 Euro (inkl. 7% MwSt.)

Liefer- und Versandbedingungen