Buchverlag Kunst


Augsburger Goldschmiedekunst
Vom 16. bis 18. Jahrhundert war die Freie
Reichsstadt Augsburg das Zentrum der Goldschmiedekunst - mit großem Einfluss
auf den Rest Europas.


Der Buchenwald-Zyklus von Conny Gabora
Das KZ Buchenwald als Thema eines
Nachkriegskünstlers. Außergewöhnliche
Arbeiten gegen das Vergessen, präsentiert
in einer ungewöhnlichen Publikation.
Ausgezeichnet mit einem "Innovationspreis
der Deutschen Druckindustrie 2005".


Der Phantastische Mozart von Arik Brauer
Der berühmte Wiener Phantast Arik Brauer
hat den Zauber und die Genialität von Mozart
in seinen Gemälden traumhaft eingefangen.


Beksinski - Der geschundene Mensch
Beksinski wurde im Februar 2005 brutal
ermordet. Thema des berühmten polnischen
Malers war die gequälte Kreatur Mensch.


Michel Henricot
Der Franzose Henricot hat seine seelische
Heimat im alten Ägypten. Von seiner Malerei
geht ein faszinierender Schauder aus.


Herta Günther - Kunst aus Dresden
Demaskierend und lustvoll zugleich
sind die Werke der bekannten Dresdener
Milieu-Malerin Herta Günther.


Dieter Hanitzsch - Karikaturen
Hanitzsch gehört zweifellos zu den besten
Karikaturisten in Deutschland. Sein liebstes
Opfer war der Politiker Franz Josef Strauß.


Hermann Albert - Bilder und Zeichnungen
Der in Ansbach geborene Kunstprofessor
Hermann Albert steht in seinen großformatigen
Werken der Kunst der Griechen nahe.


Leonor Fini
Die im Jahr 1996 in Paris verstorbene Malerin
Leonor Fini gilt als eine bedeutende Vertreterin
der phantastischen Kunstrichtung in Europa.


Jean-Michel Fichot - Skulpturen
Der französische Bildhauer Fichot ist ein
Meister der Verformung. Seine Bronze-Diven
erzählen von mystischer Extase.


Vittorio Casagrande - Traumfrauen
Der Schauspieler und Sänger Vittorio
Casagrande erschafft sich seine Traumfrauen
selbst - als bewundernswerter Maler.


Apotheken aus Wien
Ein bedeutendes Stück Kulturgeschichte
sind die Apotheken-Einrichtungen der Wiener
Firma Steinbuch aus der K.u.K.- Zeit.