Neuerscheinungen Musikprogramm


Edition Musik
Simone Cutik: Gesang der Möwe
Lieder und Klaviermusik

78 Seiten plus 12 Seiten
Beilage mit Gesangstimme.
Format: 30 x 23 cm.


Nach dem Erfolg ihres Gedichtbandes "Gesang der Möwe" legt die in Kahla lebende
Dichterin und Komponistin Simone Cutik nunmehr ein gleichnamiges Notenbuch mit Liedern
und Klaviermusik vor.
Simone Cutik, 1968 in Lübeck geboren, studierte Violine und Klavier an der Musikhochschule
Würzburg mit den Abschlüssen Diplom-Musikerin und Diplom-Musiklehrerin. Zwei Jahre lang
arbeitete sie im Philharmonischen Orchester Görlitz. Aus familiären Gründen zog es sie 1996
nach Kahla. Ihre Kompositionen und Texte spiegeln das eigene Gefühls- und Seelenleben wider
und sind nicht nur für Simone Cutik "Geschenke des Augenblicks".

Die Werke im Notenbuch für Klavier solo haben einen leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad.
Die Noten für die Gesangstimme sind dem Buch beigelegt. Der Umschlag des Notenbuches wurde -
wie bereits der Gedichtband "Gesang der Möwe" - von dem Thüringer Maler Conny Gabora aus
Buttstädt in abstrakter Form künstlerisch gestaltet. Thomas Cutik, Ehemann der Komponistin und
Mitglied der Jenaer Philharmoniker, zeichnet im Buch für den Notensatz verantwortlich.

In Würdigung ihrer "herausragenden künstlerischen und kulturellen Leistungen" wurde Simone Cutik
mit dem Kultur- und Kunstpreis 2008 des Saale-Holzland-Kreises ausgezeichnet.

ISBN 978-3-927437-29-6
Preis: 18,60 Euro (inkl. 7% MwSt.)
Ein UND-Notenbuch.

Liefer- und Versandbedingungen